Aktiv für die Umwelt

European Energy Award

Seit 2006 ist die Stadt Heidenau aktiv im Bestreben um einen effizienten Umgang mit Energie und dem verstärktem Einsatz regenerativer Energien. Im Jahr 2010 wurde der Stadt Heidenau im Rahmen des Audit durch den European Energy Award (EEA) der Titel "Energiesparstadt" verliehen. Durch ständig neue Maßnahme im Energie- und Klimaschutzkonzept musst der Titel erfolgreich verteidigt werden.

Die Technischen Dienste Heidenau GmbH arbeiten dabei mit den Vertretern der Kommune gemeinsam im Energieteam der Stadt. Gerade durch den Ausbau der Fernwärme im Stadtgebiet können wir als Unternehmen nicht unerheblich zu diesem Erfolg mit beitragen.
Mittlerweile konnte die Zertifizierung schon zweimal verteidigt werden:

2010: Zertifizierung eea (64% Erfolgsquote)
2013: Re-Audit Zertifizierung eea (64% Erfolgsquote)
2019: Re-Audit Zertifizierung eea (60% Erfolgsquote)

Broschüre Heidenau Deckblatt
Verleihung EEA 2019


Tag der Sonne

Ausbildung FABAnlässlich der bundesweiten Kampagne "Woche der Sonne" veranstalten wir jährlich den "Tag der Sonne" im Albert-Schwarz-Bad.

Wir laden Sie zu einer kostenfreien Technik-Besichtigungstour ein. Unser Fachpersonal zeigt und erklärt Ihnen den Aufbau und das Funktionsprinzip der solaren Duschwassererwärmung und führt Sie durch die umfangreiche Wasseraufbereitungsanlage.

Mit unserer Wassertechnik filtern und desinfizieren wir ca. 1.200 m³ Badewasser, auf dem neusten Stand der Technik.

Zur Besichtigungstour erhalten Sie freien Eintritt.

Das Team der Technische Dienste Heidenau GmbH freut sich auf viele interessierte Besucher!

Fernwärmeservice mit Elektromobil unterwegs!

ElektromobilDie Elektromobilität liefert einen wichtigen Beitrag des Verkehrssektors zur Einhaltung der Klimaziele.

Als städtisches Unternehmen beteiligt sich die TDH aktiv an der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes der Energiespargemeinde Heidenau. Seit Januar 2017 ist das Unternehmen im Servicebereich mit einem Elektrofahrzeug klimafreundlich unterwegs.
Die dafür installierte Ladesäule auf dem Parkplatz in der Dresdner Straße ist bereits mit zwei Ladeplätzen versehen und kann perspektivisch auch für weitere Nutzer zur Verfügung gestellt werden.

Die Anschaffung des Fahrzeugs mit Elektroantrieb wurde durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit einem Umweltbonus gefördert.

TDH Aktiv vor Ort 
Tel.: 03529 503960
E-Mailanfrage senden





Darum ist Fernwärme gut für Heidenau!


Wärmendes Haus
Vorteile Fernwärme